GQ Germany - Mai 2018

GQ Germany - Mai 2018

German | 172 pages | True PDF

Es war eine bemerkenswerte Keynote, die Matthias Müller am Vorabend des 88. Genfer Autosalons hielt. Während Politiker in Berlin diskutierten, ob sie einem Dieselfahrverbot in Städten nun am besten mit blauen oder hellblauen Plaketten begegnen, lud der CEO der Volkswagen AG zu einem Blick nach vorn ein. „Shaping the future“: Er schaltete Grafken aus der KonzernForschung auf die Screens, wie sich unsere Gesellschaft global verändert. Warum bis zum Jahr 2050 schon 70 Prozent der Menschen in Städten leben. Dass Metropolen wie Beijing zu GigantenCitys mit 130 Millionen Einwohnern heranwachsen … „Urban mobility“ extrem! Autofahren, wie wir es heute kennen, wird mathematisch (Fahrzeug pro Quadratmeter) nicht mehr möglich sein. Der Verkehrsfuss von morgen braucht Algorithmen, keine Selbstdenker und Selbstlenker.

Tags: GQ

UP