Stereo - Oktober 2020

Stereo - Oktober 2020

German | 148 pages | PDF

Unsere Welt wird immer schneller, Smartphones und Tablets sind für viele ein unverzichtbarer Begleiter. Fotografieren, Navigieren, Telefonieren, Mails checken und auch Musik darüber hören. Die Stereoanlage ersetzen diese Geräte freilich nicht. Um Musik optimal zu genießen, braucht es doch mehr als den Flachmann in der Tasche und ein paar Stöpsel in den Ohren. Für schnelle Information werden digitale Endgeräte jedoch permanent genutzt, auch im HiFi-Sektor. Unsere Website und der STEREO-Newsletter erfreuen sich wachsender Beliebtheit, Musiktipps im Wartezimmer, News in der S-Bahn oder
beim Händler mal schnell im Testprofil nachgeschaut, wie das Gerät von der STEREO bewertet ist. Am Desktop abends noch nach weiteren Infos forschen, die zum Objekt der Begierde im Netz geboten werden. Das ist schon praktisch und ersetzt zum Teil die Zeitschrift, aber eben nur zum Teil. Die STEREO bietet fachlich und ausführlich Orientierung im verwirrenden Dschungel der Informationen, aber unsere Tests und Artikel gab es bislang nur im gedruckten Heft oder als E-Paper zu lesen. Wie müssen wir uns als anerkanntes Fachmagazin gegen die Vielzahl von HiFi-Blogs im Cyberspace positionieren? Der Trend zum digitalen Konsum zeigt zweifellos nach oben, daher tragen wir dem nun Rechnung und sind seit einigen Tagen mit unserem Angebot stereo+ online. Dort kann man alle Artikel und Tests direkt nach der Erstellung lesen. Wenn Sie also überall und jederzeit als Erster wissen wollen, was die STEREO-Tests ergeben, dann liegen Sie mit stereo+ richtig.

Add comment

The author will be very pleased to receive feedback about their news.

reload, if the code cannot be seen

Comments 0